Timo Kozlowskis Website

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

CMS von sueddeutsche.de langt daneben

E-mail Print
User Rating: / 2
PoorBest 

Ein Content Management System ist schon eine feine Sache, weil es einem eine Menge an stupider Arbeit bei einer Website abnimmt. Keine Probleme mehr damit, alle Links zu überprüfen, Menü auf allen Seiten anzupassen etc.

Aber leider sind CMSe nicht besonders klug, was Inhalte angeht, wie folgender Screenshot von sueddeutsche.de zeigt, gemacht am 1.1.2007. Dort steht:

Hier hat das CMS zu dem Hauptartikel über die Silvesteranschläge Artikel gesucht, die zum Thema "Thailand" auch passen - aber leider haben die verlinkten Artikel mit dem Militärputsch im September zu tun und nichts mit den Anschlägen.

Tja, für manche Dinge braucht's halt einfach kundige Redakteure. Woher käme denn sonst auch das Futter für Google News? :-) 

Hierzu auch ein Artikel von mir in Telepolis über die Anschläge, worin ich die Stimmung am Tag danach beschreibe und auch die möglichen Hintergründe aufzeige.

{moscomment}