Timo Kozlowskis Website

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Thailand blockt YouTube

E-mail Print
User Rating: / 7
PoorBest 

Nach dem Auftauchen eines 44-Sekunden-Clips, in dem der thailändische König Bhumipol Adulyadey verunglimpft wird, auf YouTube hat das Thailändische Ministerium für ICT die gesamte Website von YouTube in Thailand gesperrt.

 

Screenshot der Blockierungsseite

 

Gestern noch war die übliche Standard-Umleitung zu sehen, heute bekommt man beim Aufruf von YouTube nur eine Fehlermeldung wegen einer falschen Server-Konfiguration zu sehen. Die Übersetzung lautet ungefähr:

Wir bitten um Entschuldigung.

Diese Website ist nicht angemessen.

Das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnik

Mit Hilfe von thailändischen ISPs und der TOT (d.i. die (staatliche) thailändische Telekom) muss diese Website geschlossen werden.

Sollten Sie noch Fragen oder weitere Anmerkungen haben, gehen Sie bitte zu ict.cyberclean.org.